Fasten your seatbelts!

Manchmal dreht sich der Kopf so schnell wie ein auf den Hals geschraubter Brummkreisel. Drinnen tanzen kleine Bärchen und Autos um die Wette und ein kleines Kind sitzt davor und klatscht begeistert jauchzend in die Hände.

Die Augen suchen verwirrt nach dem einen hellen Punkt, an dem sie sich festhalten können und den Gedanken wird ein bisschen schlecht. So, als hätten sie viel zu viel Popcorn gegessen…

Formen verschwimmen zu bunten Streifen und Klänge zu einem Pfeifton, den man nur wegbekommt kann, wenn man die Finger ganz tief in die Ohren steckt. 

Eine Stimme, die nach Zigaretten, Cognac und langen Nächten klingt, brüllt “Wer will noch maaaaal, wer hat noch nicht!” ins Mikrofon und man sucht nach dem jungen Mann zum Mitreisen, nach dem roten Stopp-Knopf oder nach einem Kissenberg zum Ausruhen.

 

Die Welt schmeckt manchmal einfach nicht nach Erdbeereis… ich weiß ja auch nicht, warum.

 

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s