Nur ein Tropfen aufs brennende Herz.

Manchmal sprechen wir von Liebe und geben einfach ganz leise gar nicht zu, dass wir dann und wann auch nicht wissen, was das eigentlich sein soll.

Manchmal liegen wir mit tanzenden Gedanken in Armen auf Decken in Parks, kauen Grashalme und meinen doch nur „Geh doch weg“.

Manchmal sagen wir, was denken, obwohl wir selbst nicht wissen, was wir fühlen.

Manchmal träumen wir uns in Länder, die es nicht gibt, um uns nicht geblendet zu fühlen von dem, was auf unserer Nasenspitze hin und her funkelt.

Und manchmal regnet es auch.

 

2011080601

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s